Wir schützen Ihren Raum, indem wir Elektrosmog filtern

Über uns

EnertexGroup ist ein autorisiertes Unternehmen für den Vertrieb von SPIRO-Produkten®, die von NOXTAK® hergestellt wurden

Wir garantieren die effektive Lieferung von SPIRO-Produkten mit dem Correos Premium Pack.

WAS IST SPIRO-TECHNOLOGIE? ®

DIE SCHÄDLICHEN AUSWIRKUNGEN DER EMF-VERSCHMUTZUNG SIE SIND EINE FOLGE IHRER KÜNSTLICHEN POLARISIERUNG

Um die Effizienz und Bedeutung der Spin Radiation Organizer Technology (SPIRO) bei gestörter Strahlung (EMF oder Elektrosmog) ® zu verstehen, müssen wir zunächst den Ursprung des elektromagnetischen Problems verstehen, der nicht in der Intensität oder Amplitude der Wellen liegt. Diese Elemente, die sicherlich einen Unterschied in der Verschmutzung einer Umwelt ausmachen, sind nicht die Grundlage des Problems.

Es ist wichtig zu verstehen, dass elektromagnetische Felder (EMF) nicht schlecht sind. In Wirklichkeit haben wir uns als biologische Systeme entwickelt, die in nützliche elektromagnetische Felder (aus natürlichen Quellen) eingetaucht sind, unser Körper wird mit Elektrizität betrieben, und das Funktionieren jeder Zelle im menschlichen Körper beinhaltet einen Austausch von elektrischen Ladungen und auch magnetischen Ladungen.

Unser Herz pulsiert, unsere Gehirnaktivität hat mit Elektrizität zu tun, und unser Nervensystem auch. In der Medizin ist der Parameter zur Bewertung des Gesundheits- oder Krankheitszustands eines menschlichen Körpers mit Tests verbunden, die das elektrische Verhalten unseres Herzens analysieren, wie z. B. das Elektrokardiogramm (EKG), dasselbe gilt für unsere Gehirnscans, die als Elektroenzephalogramm (EEG) bezeichnet werden, es gibt sogar medizinische Studien, die die Gehirnaktivität durch magnetische Analyse des Gehirns bewerten. Magnetenzephalogramm (MEG). Zusammenfassend lässt sich sagen: Die Gesundheit aller biologischen Systeme hat mit dem Verhalten elektromagnetischer Felder zu tun.

EMF ist Teil des Strahlungsspektrums, genauer gesagt nichtionisierende Strahlung. Der Begriff Strahlung ist wenig bekannt und wird oft als Synonym für etwas Schlechtes oder Schädliches verwendet. Strahlung ist, vereinfacht ausgedrückt, die Ausbreitung elektromagnetischer Energie im Weltraum, es gibt ionisierende und nichtionisierende Strahlung und Strahlung aus natürlichen Quellen oder vom Menschen geschaffenen Quellen.

Elektromagnetische Strahlung aus künstlich erzeugten Quellen gehört zur Kategorie der nichtionisierenden Strahlung und wurde aus diesem Grund jahrzehntelang missverstanden und als harmlos für biologische Systeme angesehen. Es gibt jedoch eine große Menge an wissenschaftlichen Daten, die zeigen, dass diese gestörte (künstlich polarisierte) Strahlung, die von künstlichen Quellen ausgeht, normalerweise Nebenwirkungen auf biologische Systeme, die Umwelt und sogar Technologien hat. Diese gestörte Strahlung ist in der Lage, die elektronischen Schaltkreise eines Computers zu beschädigen und die Lebensdauer elektronischer Geräte zu verkürzen. So ist es auch mit dem menschlichen Körper, mit Ihren Haustieren, Pflanzen, Bienen usw.

Künstliche Polarisation der Wellen ist das Problem

Die oben erwähnte künstliche Polarisation erzeugt ein hohes Maß an Entropie in dem System oder der Umgebung, mit der sie interagiert, sei es ein lebender Organismus, Wasser, Böden oder sogar Ökosysteme im Allgemeinen. Analysen und Proben, die in Labor- und Feldtests gesammelt wurden, zeigen ein hohes Maß an oxidativem Stress in den biologischen Systemen, die dieser gestörten Strahlung ausgesetzt sind (künstlich polarisierte EMF). Mit anderen Worten, es kommt zu einer Degradation des Systems, einem Verlust von Elektronen und einer hohen Produktion von freien Radikalen. Selbst die Ionenladungen in der Luft verlieren ihr Gleichgewicht zwischen positiven und negativen Ionen.

Dieses Ungleichgewicht und der chaotische Zustand der magnetischen Ladungen oder Momente auf fundamentaler Ebene führt zu einer Überstimulation in der Zellmembran des menschlichen Körpers, die die ionischen Spannungskanäle aktiviert und verändert und das elektrische Potenzial verändert. Dies gilt insbesondere für Kalzium-Ionen-Kanäle.

EMF-Kontamination oder Elektrokontamination kann wie folgt zusammengefasst werden

Die Wissenschaft hinter dem SPIRO-Material®

Im Juni 2012 wurde bekannt, dass Wissenschaftler des JASRI (Japan Synchrotron Radiation Research Institute) in Zusammenarbeit mit dem Japan Advanced Institute of Science and Technology (JAIST) und anderen Institutionen eine neue magnetische Eigenschaft des bekannten Metalls Gold (Au)⁵ entdeckt haben. Die Implikationen dieser Entdeckung waren von großer Bedeutung und warfen ein Licht auf die Forschung, die der Gründer von NOXTAK durchgeführt hatte, da sie versprach, eine praktikable Anwendung für das Problem der künstlichen Polarisation in elektromagnetischen Wellen für Telekommunikation und Wechselstrom (AC) zu sein.

Bis zu diesem Zeitpunkt wurde Gold (Au) als diamagnetisches Material verstanden und nicht als stark magnetisch angesehen, was bedeutet, dass es nicht allein als Magnet wirken kann. Die Ergebnisse der von den oben genannten Wissenschaftlern durchgeführten Studien beobachteten jedoch andere Eigenschaften bei der Herstellung von Gold (Au) in Form von Nanopartikeln, was hervorhob, dass es einen starken Magnetismus besaß, was sowohl aus akademischer als auch aus praktischer Sicht Aufmerksamkeit erregte.

Das Forschungsprojekt NOXTAK kam daher zu dem Schluss, dass, wenn die natürlichen Eigenschaften des großen Magnetismus im Nanometerbereich stabil ausgenutzt werden könnten, ohne diese Eigenschaft auf die makroskopische Dimension zu übertragen, es eine praktikable Anwendung sein könnte, um das grundlegende Problem der künstlichen Polarisation der Spins von Teilchen in elektromagnetischer Strahlung zu lösen, ohne die Flugbahn der Felder zu beeinflussen oder die Oberflächen in irgendeiner Weise zu stören. Telekommunikation. Auf diese Weise wagte sich das NOXTAK-Projekt an den angewandten Nanomagnetismus, einen Zweig der Nanotechnologie.

Nanotechnologie ist der Begriff für jene Bereiche der Wissenschaft und Technik, in denen Phänomene, die auf der Nanometerskala (unter 100 nm) stattfinden, bei der Entwicklung, Charakterisierung, Herstellung und Anwendung von Materialien, Strukturen, Geräten und Systemen verwendet werden. Ein Nanometer ist ein Milliardstel Meter: das Zehnfache des Durchmessers eines Wasserstoffatoms. Der Durchmesser eines menschlichen Haares beträgt durchschnittlich 80.000 Nanometer.

Partikel, die sich auf dieser winzigen Skala befinden, die als Nanometerskala bezeichnet wird, werden Nanopartikel genannt. Nanopartikel haben eine Fülle lang erwarteter Entdeckungen in der Materialwissenschaft und ihre potenziellen Anwendungen hervorgebracht. Eine der Anwendungen besteht darin, das magnetische Verhalten dieser Partikel zu nutzen, dieser Zweig wird als Nanomagnetismus bezeichnet.

Nanomagnetismus ist ein Bereich, in dem viele nanoskalige Effekte im Überfluss vorhanden sind, die zu einer geringeren Größe des Materials oder dem vorherrschenden Effekt auf Oberflächen führen. Eine der überraschendsten neueren Inkarnationen dieses neuen magnetischen Verhaltens ist die Beobachtung magnetischer Eigenschaften in nanoskaligen Materialien, die zum größten Teil diamagnetisch (nicht-magnetisch) sind. Diese Art von Verhalten wurde in Metalloxid-Nanopartikeln und nanokristallinen Filmen sowie in typischerweise paramagnetischen und diamagnetischen Metallnanostrukturen beobachtet.

Basierend auf den oben genannten Prinzipien wagte sich die Forschungsgruppe in diesen Wissenschaftszweig, um die NOXTAK-Technologie zu entwickeln, die später als Erfindung patentiert und SPIRO genannt wurde. ®

An sich ist SPIRO® ein Nanokompositmaterial, das unter Berücksichtigung der damaligen wissenschaftlichen Entdeckungen über die außergewöhnlichen Eigenschaften von NPs (Nanopartikeln) aus Gold (Au) und anderen Metallen entwickelt wurde, deren Beobachtungen in der Folge wiederholt durch mehrere wissenschaftliche Arbeiten⁶ bestätigt wurden, und wie sie auf der Nanoskala reagieren⁷. Dies veranlasste die Gründer, eine Formulierung mit stabilen ferromagnetischen NPs⁸ (Nanopartikeln) zu entwickeln, die eine Reorganisation der Polarität der Partikel erzeugen, die mit dem Material interagieren, dieses Nanokompositmaterial induziert eine Organisation der Strahlungsspins⁹, auch bekannt als SPIRO® (Spin Radiation Organizer) Technologie.

Unsere Technologie wirkt als passiver Filter für elektromagnetische Wellen, neutralisiert Interferenzen und verbessert das Strahlungsausbreitungsmuster in EMF-Emissionen, um sie mit unserem bioelektrischen System kompatibel zu machen. Ohne SPIRO ® werden unsere Zellen und unser System ständig von gestörten (künstlich polarisierten) elektromagnetischen Wellen angegriffen. Neben vielen anderen Gesundheitsproblemen ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Verschmutzung durch elektromagnetische Strahlung oxidativen Stress in unserem Körper verursacht, der zu vorzeitiger Alterung führt und mit mehr als 75 Gesundheitszuständen in Verbindung gebracht wird. Durch den Einsatz der SPIRO-Technologie® werden Ihre Zellen vor den schädlichen Auswirkungen gestörter Strahlung geschützt, was zu einer besseren Variabilität der Herzfrequenz, der Gehirnaktivität und des Nervensystems führt. Viele Menschen bemerken auch eine Verbesserung des Schlafs, der Konzentration oder der Angst während des ersten Monats des Schutzes.

Fallstudien zeigen eine signifikante biologische Reaktion, wenn alle Produkte der SPIRO-Lösung® eingearbeitet werden, wodurch jede Elektrosmogquelle, der eine Person ausgesetzt ist, herausgefiltert wird. Da sich die Technologie ständig erweitert und weiterentwickelt, ist es unmöglich, diesen unsichtbaren Schadstoff und die Schäden, die er nicht nur für den Menschen, sondern auch für alle biologischen Systeme in unserer Umwelt und der Technologie selbst verursacht, zu vermeiden. SPIRO® wurde entwickelt, um in der Lage zu sein, alle Kontaminationsquellen mit unterschiedlichen Frequenzen zu filtern und große Räume mit gestörter Strahlung abzudecken, um diese kontaminierten Räume in saubere und menschenfreundliche Umgebungen zu verwandeln.

Wie funktioniert SPIRO®?

SPIRO® (Spin Radiation Organizer Technology) ist ein Nanokompositmaterial, das eine wirksame Schutzwirkung gegen elektrische Verschmutzung hat. Seine Funktionsweise erfolgt durch Nanomagnetismus nach dem Prinzip der passiven Filterung, die durch die Förderung einer natürlichen Organisation der Spins auf den Partikeln erreicht wird, die sich in der Umgebung ausbreiten und mit SPIRO interagieren. ®

Diese Technologie überträgt den Nanomagnetismus des Materials auf die in der Umgebung vorhandenen Partikel und den Raum, in dem sie sich befinden, und neutralisiert folglich die in der Strahlung vorhandene Störung, wodurch das Chaos und das Ungleichgewicht künstlich polarisierter Ladungen auf grundlegender Ebene beseitigt werden. Dabei fördert es eine natürliche magnetische Anordnung von Spins in der Strahlung, die folglich das exakte Verhalten natürlicher elektromagnetischer Felder auf fundamentaler Ebene zeigt.

Die Filterwirkung des angewandten® Nanomagnetismus von SPIRO auf EMF

Die SPIRO-Lösung® ermöglicht es uns, mit gestörter (künstlich polarisierter) Strahlung zu koexistieren. NOXTAK-Produkte® bestehen aus SPIRO® (Spin Radiation Organizer), die, vereinfacht ausgedrückt, aus Filmen bestehen, die in ihrer Zusammensetzung aus bestimmten Metallen im Nanometerbereich bestehen, die zusammen eine magnetische Ordnung aufweisen, die in der Lage ist, einen organisierten Zustand in jedem Partikel zu fördern, mit dem das Material interagiert.

Mit anderen Worten, diese nanomagnetischen Eigenschaften fördern die natürlichen Polarisationsreaktionen in den Elementarteilchen, mit denen sie wechselwirken, und verringern das Entropieniveau, das von dieser nichtionisierenden Strahlung aus künstlichen Quellen in Form von elektromagnetischen Störungen getragen wird. Dies führt zu einer SOI (Spin-Bahn-Wechselwirkung) und kohärenten Domänen mit geringer Entropie und starker Stabilität in ihren Domänenwänden (Bloch-Wände). Dadurch werden diese Emissionen mit dem bioelektrischen System des Körpers kompatibel und ermöglichen einen gesunden elektromagnetischen Austausch auf zellulärer Ebene.

Dieses zuvor beschriebene Phänomen ermöglicht es den Elementarteilchen, die eine künstliche Polarisation hervorrufen, ihr natürliches magnetisches Moment anzunehmen und Domänen zu bilden, die der natürlichen Ordnung folgen, ähnlich der natürlichen magnetischen Ordnung, die das SPIRO-Material® aufweist. Auf diese Weise fungiert SPIRO® als passiver Filter dieser Partikel in künstlichen EMFs, ein Leitfaden für sie, um ihre natürliche Ordnung einzunehmen und auf diese Weise das Chaos zu reduzieren, das durch die störende Wirkung der Elektrosmogstrahlung verursacht wird.

Die Wirkung von SPIRO® besteht nicht darin, den Weg der Wellen zu blockieren, sondern die Störungen herauszufiltern und das Entropieniveau zu reduzieren, ohne das Schicksal und den Weg der Strahlung zu beeinflussen. Es wurde nachgewiesen, dass die Wirkung des SPIRO-Materials® auf Mikrowellen in einer Verbesserung des Strahlungsausbreitungsmusters von Telekommunikationsgeräten beobachtet werden kann¹⁰⁻¹¹ .

Die Verwendung von SPIRO® fördert die Wiederherstellung des bioelektrischen Systems des Körpers und verbessert die gesunde Funktion und Kommunikation unserer Zellen¹². Dies geschieht, wenn das elektrische Potential in der Zellmembran die abnormale Öffnung der Spannungs-Ionenkanäle stabilisiert. Dieser Prozess der Entgiftung und Zellwiederherstellung erfolgt schrittweise, und die Erholungszeit variiert von Fall zu Fall. Die besten Ergebnisse erzielen diejenigen Menschen, die auch ihre Umgebung bewerten und sich vor anderen Umweltgiften schützen (Raumluftqualität, CO2, Feuchtigkeit, giftige Chemikalien).

In der oben erwähnten klinischen Studie, die an 50 Probanden durchgeführt wurde, die SPIRO DISC und SPIRO®® CARD für ihre Mobiltelefone verwendeten, wurde festgestellt, dass sich die Gesundheitsbiomarker nach 30-tägiger Anwendung signifikant verbesserten, insbesondere die Schlafqualität, die Herzfrequenzvariabilität und die Stressmarker. . Alle Probanden in der Experimentalgruppe berichteten von einer Verbesserung der körperlichen und sportlichen Leistungsfähigkeit, während die Kontrollgruppe (Placebogruppe) keine Verbesserung zeigte.

SPIRO® bewirkt eine Verbesserung mehrerer Symptome und häufiger Anzeichen, die mit zahlreichen Krankheiten verbunden sind, deren Ursprung mehrere Ursachen haben kann, aber der Beginn und die Häufigkeit der Symptome beim Einzelnen werden durch Elektrosmog verschlimmert.

SPIRO® ist auch eine praktikable Lösung für Menschen mit Elektrostress oder Elektrohypersensibilität (EHS). Seine Wirksamkeit¹³ wurde in mehreren Fallstudien¹⁴ nachgewiesen und im Durchschnitt wurde über einen variablen Zeitraum von 45 bis 60 Tagen¹⁶ eine signifikante Verringerung der EHS-Symptome und -Anzeichen¹⁵ nachgewiesen. Die Besserungszeiten variieren je nach Person, ihren Genen, der Art der Ernährung und der Art der Umweltgifte, denen sie täglich ausgesetzt sind.

Jedes unserer SPIRO-Produkte® ist so konzipiert, dass es ein bestimmtes Niveau und eine bestimmte Art von elektromagnetischer Strahlung filtert.

Verschiedene SPIRO-Produkte werden mit ihren eigenen Formulierungen des SPIRO-Materials®® geliefert, die ihnen den Wirkungsbereich und die Filterleistung verleihen, die erforderlich sind, um die Strahlung zu bewältigen, die mit den spezifischen Geräten, Signalen und Räumen verbunden ist, für die sie entwickelt wurden.

Je mehr SPIRO-Folien® ein Produkt enthält, desto größer ist der Wirkungsradius und die Filterleistung. Da jedes unserer Produkte für bestimmte Arten von Emissionen ausgelegt ist, empfehlen wir, alle Lösungen zusammen richtig zu verwenden.

Wie benutzt man SPIRO? ®

Der Wirkungsbereich der SPIRO® Produkte ist je nach Produktbereich variabel. Dieser Bereich variiert je nach Anzahl der im Produkt enthaltenen Folien. Jedes Produkt enthält ein Muster, das aus mehreren runden Folien besteht (was selbst das patentierte SPIRO-Material® ist).

SPIRO® Folien haben als Nanokompositmaterial einen magnetischen Restdominanzeffekt, der sich je nach Menge der im Produkt enthaltenen Folien über mehrere Zentimeter oder Meter erstreckt. Es ist wichtig zu beachten, dass die Anzahl der Folien nicht nur eine größere Reichweitenerweiterung bietet, sondern auch eine größere Magnetkraft in ihren Domänenwänden (Bloch-Wänden), die in der Lage ist, ein höheres Maß an elektromagnetischer Verschmutzung zu filtern.

Die Menge der in ein Produkt eingearbeiteten SPIRO-Folien® wird durch die Art der Emission bestimmt, die das Produkt herausfiltern soll, unabhängig davon, ob es sich um extrem niederfrequente, Nahfeld-Wechselstromverunreinigungen, Nahfeldemissionen von elektronischen Geräten, die mit aktuellen Funkfrequenzen arbeiten, Fernfeld-, Mikrowellenemissionen oder eine Kombination aus all diesen handelt. Diese Berechnung nennen wir die SPIRO-Filterleistung®.

Menschen bewegen sich in der Regel zwischen Umgebungen, in denen die Exposition im Laufe des Tages variiert, wie z. B. am Arbeitsplatz, an öffentlichen Orten und zu Hause (mit besonderem Schwerpunkt auf ihren Schlafzimmern). Es ist nicht möglich, den Grad der elektromagnetischen Verschmutzung, dem jeder Einzelne ausgesetzt ist, im Voraus abzuschätzen, ohne eine professionelle Bewertung mit speziellen Geräten und Software. Möglich ist jedoch, eine durchschnittliche Exposition abzuschätzen, der die Person ausgesetzt ist, und auf dieser Grundlage abzuschätzen, welche und wie viele SPIRO-Produkte® erforderlich sind, um hohe und niedrige Frequenzen sowie Nah- und Fernfeldquellen wie einen Mobilfunkmast herauszufiltern.

Zu diesem Zweck haben wir eine Gruppe von Produkten geschaffen, deren Größe je nach Anzahl der SPIRO-Folien® variiert, basierend auf Charakterisierungen, die im Labor durchgeführt und in Feldtests verifiziert wurden. Wir kennen die maximale Kapazität jedes Produkts, wie viel künstlich polarisierte Energie und bei welchen Frequenzen eine Gruppe von SIRO-Folien® effektiv filtern kann.

REFERENZEN

10% Descuento en tu Primera Compra

Registrate ahora y disfruta de un 10% de descuento para todos los productos en tu primera compra

Abrir chat
Scan the code
Hola 👋
¿En qué podemos ayudarte?